Person

Hier finden Sie Angaben zu meiner Person, Fotos zum Download und unterschiedlich lange Versionen meiner Vita. Gerne können die Angaben gekürzt oder miteinander kombiniert werden.

KURZE VITA

Sascha Wolff, Jahrgang 1982, arbeitet als Strategieberater und Coach. 

MITTLERE VITA

Sascha Wolff, Jahrgang 1982, studierte Philosophie und Politikwissenschaften in Potsdam, Berlin und Bordeaux. Er ist Mitgründer der Agentur Dark Horse und arbeitet als freischaffender Strategieberater und Coach.

Geboren in Berlin. Dann 7 Jahre Kind sein. Dann 13 Jahre Schulkind sein. Dann 1 Jahr verloren sein. Dann 7 Jahre Student sein. Dazwischen nach Bordeaux gelaufen und dort studiert. Dann zurück, Abschluss, Firmengründung und Selbständigkeit. Seitdem so. 

LANGE VITA

Er hält einen Master of Arts in Politikwissenschaft und Philosophie, ist zertifizierter Umweltbildner und gehört seit 2009 zu den ersten Absolventen der HPI School of Design Thinking. Er ist Gründer und Partner der renommierten Agentur Dark Horse Innovation und unterstützt seit vielen Jahren branchenübergreifend Akteure aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik bei der Entwicklung und Gestaltung von Produkten, Prozessen, Dienstleistungen und Unternehmenskulturen. Als Dozent für User-Centered Design hält Sascha regelmäßige Lehraufträge, u.a. an der HPI School of Design Thinking, der Leuphana Universität Lüneburg, der Hochschule Anhalt in Dessau, der ESCP Europe in Berlin, der Hochschule Luzern, der Elisava in Barcelona und der Universität von Havanna. Zu seinen Kunden gehören zahlreiche DAX Unternehmen, wie Daimler, Deutsche Post DHL, Deutsche Telekom, Merck, SAP, Bayer und Volkswagen. Außerdem Google, Coca Cola, Sanofi und die Entwicklungshilfeorganisationen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), UNICEF und die Weltbank. Sascha ist ehrenamtliches Beiratsmitglied der Gartower Oktobergespräche und der WASH United gGmbH, Mentor im Entrepreneurial Acceleration Programme „U-School“  und dem Executive Master in Digital Innovation and Entrepreneurial Leadership der ESCP Europe und außerdem Mitautor von Thank God It’s Monday (ECON Verlag) und dem Digital Innovation Playbook (Murmann Verlag).

FOTOS

Diese Fotos können sie gerne downloaden und kostenfrei unter Angabe des Fotografen für folgende Anlässe verwenden: Kommunikation für Vorträge und Veranstaltungen, an denen ich teilnehme; Presse und soziale Medien. Sie dürfen ausdrücklich nicht für Werbung und PR verwendet werden.

© Carsten Thesing

© Carsten Thesing

***

Newsletter

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Kontakt

Sie haben Interesse an einer Zusammenarbeit? Nutzen Sie das Kontaktformular und bitten Sie um ein unverbindliches Erstgespräch.